Termine

Termine
  • Termine
  • Fortbildungsreihe
  • Ärzte

Hämatologie im Wandel 2019

Veranstaltung des Kompetenznetzes Maligne Lymphome e.V. und des Kompetenznetzes Akute und chronische Leukämien am 22./23. März 2019, Frankfurt/Main

Veranstalter: Amgen GmbH & Celgene GmbH 
In Kooperation mit: Kompetenznetz akute und chronische Leukämien & Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V.

 Programm ansehen (866 kB, 2 Seiten)

 

Freitag, 22. März 2019

Session 1: Akute Leukämien (ALL), MDS und MPN
Vorsitz: H. Döhner (Ulm)

ALL: Behandlungsstrategien bei der ALL & Studien der GMALL (N. Gökbuget, Frankfurt): 
Vortragsfolien liegen noch nicht vor

AML: Grundlagen der Diagnostik und Therapie (U. Krug, Leberkusen): 
Vortragsfolien liegen noch nicht vor

AML: Behandlungsstrategien & Studien der SAL (C. Röllig, Dresden): 
Vortragsfolien

AML: Behandlungsstrategien & Studien der AMLSG (H. Döhner, Ulm):
Vortragsfolien

AML: Behandlungsstrategien & Studien der AMLCG (M. Subklewe, München):
Vortragsfolien liegen nicht vor

AML: Behandlungsstrategien & Studien der OSHO (D. Niederwieser, Leipzig): 
Vortragsfolien liegen noch nicht vor

MDS: Behandlungsstrategien bei MDS & Studien der DSMDS (U. Platzecker, Dresden): 
Vortragsfolien

MPN: Behandlungsstrategien bei MPN & Studien der GSG-MPN (M. Griesshammer, Minden): 
Vortragsfolien

 

Session 2: Chronische lymphatische Leukämie (CLL)
Vorsitz: T. Dechow (Ravensburg)

CLL: Behandlungsstrategien bei CLL & Studien der DCLLSG (B. Eichhorst, Köln): 
Vortragsfolien

 

Session 3: Multiples Myelom (MM)
Vorsitz: T. Dechow (Ravensburg)

MM: Behandlungsstrategien & Studien der DSMM (S. Knop, Würzburg)
Vortragsfolien liegen noch nicht vor

MM: Behandlungsstrategien & Studien der GMMG (H. Goldschmidt, Heidelberg): 
Vortragsfolien liegen noch nicht vor

 

Samstag, 23. März 2019

Session 4: Aggressive und indolente Lymphome
Vorsitz: L. Trümper (Göttingen)

Hodgkin Lymphom: Behandlungsstrategien beim HL und Studien der DHSG (P. Borchmann, Köln):
Vortragsfolien

Niedrigmaligne NHL: Behandlungsstrategien & Studien der GLA, Arbeitsgruppe Indolente Lymphome (C. Buske, Ulm): 
Vortragsfolien

Niedrigmaligne NHL: Behandlungsstrategien & Studien der StiL (M. Rummel, Gießen): 
Vortragsfolien liegen noch nicht vor

Niedrigmaligne NHL: Behandlungsstrategien & Studien der GLA, Arbeitsgruppe Mantelzell-Lymphom (M. Dreyling, München): 
Vortragsfolien

Aggressive B- und T-Zell-NHL: Behandlungsstrategien bei NHL & Studien der GLA, Arbeitsgruppe Aggressive B-Zell-Lymphome (G. Lenz, Münster): 
Vortragsfolien liegen noch nicht vor

Aggressive B- und T-Zell-NHL: Behandlungsstrategien bei NHL & Studien der GLA, Arbeitsgruppe Aggressive T-Zell-Lymphome (L. Trümper, Göttingen): 
Vortragsfolien

 

Studiendurchführung am Zentrum mit Schwerpunkt auf GCP und AMG (GCP Update-Kurs nach dem aktuellen Curriculum der BÄK)
Vorsitz Teil 1: N. Gökbuget (Frankfurt) | Vorsitz Teil 2: M. Fuchs (Köln)

Attraktivität von IITs für das Zentrum trotz potentieller Unterfinanzierung (M. Fuchs, Köln): 
Vortragsfolien

Was ist neu und wichtig bei der Durchführung klinischer Prüfungen - ICH-GCP Update, DSGVO, 4. AMG Novelle - Neuerungen für den Prüfer (S. Zeller, Pflugdorf): 
Vortragsfolien liegen noch nicht vor

Audits- und Inspektionserfahrungen: Zwischen den Stühlen von CRO und Inspektoren( (S. Zeller, Pflugdorf):
Vortragsfolien liegen noch nicht vor

Forderungen der Ethikkommission - wieso, welhalb, warum? (S. Harder, Frankfurt): 
Vortragsfolien

Herausforderungen bei Studiendurchführung mit Zelltherapien (P. Bochmann, Köln):
Vortragsfolien liegen noch nicht vor