Studien

Studien

T-Zell-Lymphome

Aktive Studien
DCLLSG Register
Register der Deutschen CLL Studiengruppe: Langzeit Nachbeobachtung von Patienten mit CLL, B-PLL, T-PLL, SLL, T/ NK-LGL und Richter Transformation
zur Studie
Erstbehandlung
Folgebehandlung
Beendete Studien
T-PLL2
Phase II Studie der kombinierten Immunochemotherapie mit Fludarabin, Mitoxantron, Cyclophosphamid und Alemtuzumab (FMC-Alemtuzumab) für Patienten mit vorbehandelter oder nicht vorbehandelter T-Prolymphozyten-Leukämie
zur Studie
Erstbehandlung
Folgebehandlung
Aktive Studien
CHARLY
Phase-II-Studie zum Stellenwert von Cyclophosphamid nach Haplo-identer Stammzelltransplantation für rezidivierte/refraktäre non-Hodgkin Lymphome
zur Studie
Folgebehandlung
Aktive Studien (Rekr. beendet)
DSHNHL 2006-1A (AATT)
Autologe oder allogene Stammzelltransplantation nach einer konventionellen Chemotherapie bei jüngeren Patienten (18-60 Jahre) mit Erstdiagnose eines reifen (peripheren) T-Zell-Lymphoms.
zur Studie
Beendete Studien
DSHNHL 2006-1B (ACT-2)
Randomisierte Phase-III-Studie zur Überprüfung der Wirksamkeit einer Immunchemotherapie mit dem monoklonalen Antikörper Alemtuzumab. Ältere Patienten mit einem zuvor nichtbehandelten, systemischen peripheren T-Zell-Lymphom erhalten entweder den Antikörper in Kombination mit einer im Abstand von 14 Tagen gegebenen CHOP-Chemotherapie oder die 14-tägige CHOP-Chemotherapie allein.
zur Studie