• Lymphome
  • Chronische lymphatische Leukämie
  • Diffus großzelliges B-Zell-Lymphom
  • Hodgkin Lymphom
  • Follikuläres Lymphom
  • Mantelzell-Lymphom
  • ZNS-Lymphome
  • Presse

LymphomKompetenz KOMPAKT: Videoberichte von der 15-ICML aus Lugano sind nun online

Vom 18.-22. Juni 2019 fand in Lugano die weltweit wichtigste wissenschaftliche Konferenz zu malignen Lymphomen statt. Diese Veranstaltung bringt alle zwei Jahre über 3.500 Hämatologen, klinische Onkologen, Radioonkologen, Pädiater, Pathologen und Grundlagenforscher aus der ganzen Welt zusammen, um die neuesten klinischen und translationalen Daten der Lymphomforschung zu diskutieren. Auch zahlreiche Beiträge aus den deutschen Lymphom-Studiengruppen wurden vorgestellt. Das Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. berichtet zum dritten Mal in Folge von der 15-ICML. Alle Videos, Vortragsfolien und Informationen zu den Referenten finden Sie unter: http://www.lymphome.de/15-icml

Themen der Vorträge und Referenten:


Das KML dankt den Veranstaltern der 15-ICML für die hervorragende Organisation & Kooperation sowie den Firmen AbbVie, Celgene, Hexal und Janssen-Cilag für die Unterstützung bei diesem Projekt. Die Firmen hatten keinen Einfluss auf die Auswahl und Darstellung der Inhalte.

Weitere Informationen

Silke Hellmich, KML | Information & Kommunikation, Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V., Uniklinik Köln, D-50924 Köln, Tel.: +49 (0)221 478-96005, E-Mail: silke.hellmich@uk-koeln.de

Im Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. (KML) haben sich deutschlandweit Wissenschaftler und Versorgungseinrichtungen zusammengeschlossen, die bei der Erforschung und Behandlung von bösartigen Erkrankungen des lymphatischen Systems führend sind. Die Kooperation trägt dazu bei, die Kommunikation und den Wissenstransfer zwischen Wissenschaftlern, Ärzten und Betroffenen zu verbessern. Das Kompetenznetz Maligne Lymphome ist eines von inzwischen 21 Kompetenznetzen in der Medizin, die auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gegründet wurden.