Der Zugang zu den Studiendokumenten wird aus Gründen der Vertraulichkeit passwortgeschützt angeboten. Ärzte, die in der Patientenversorgung tätig sind, und Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen (z.B. MDK, Studienpersonal etc.) können hier diese Zugangsdaten beantragen. Ordentliche KML-Mitglieder und KML-Fördermitglieder haben ebenfalls Zugriff auf einen passwortgeschützen Bereich. Mitglieder der DPTLDSG können Zugang zu einem eigenen internen Bereich beantragen. Sollten Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, wenden Sie sich bitte an die KML-Geschäftsstelle.