In ihrem Vortrag stellen Experten des KML die aktuellen Entwicklungen dieses Themenkomplexes vor und berücksichtigen dabei die relevanten Ergebnisse internationaler hämatologischer Kongresse. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Diese Fortbildung wird durch die Firmen AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG und Riemser GmbH finanziell gefördert. Die unterstützenden Unternehmen haben keinen Einfluss auf die Inhalte der Vorträge. Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Qualität und die Produktneutralität der Veranstaltung zu bewerten. (Stand: 25.06.2019)

Informationsflyer zu dieser Fortbildung
 Flyer ZNS-Fortbildung (381 kB, 2 Seiten)

Referenten

  • Prof. Dr. Gerald Illerhaus (Stuttgart)
  • PD Dr. Benjamin Kasenda (Basel)
  • Dr. Elisabeth Schorb (Freiburg)
  • Prof. Dr. Peter Borchmann (Köln)

Termine dieser Fortbildung

Insgesamt konnten acht Termine für diese Fortbildung vereinbart werden. Für weitere Anfragen von Kliniken führen wir für das Jahr 2020 eine Warteliste. Ansprechpartner sind Thomas Nöllgen (Verträge & Sponsoren) und Angelika Stadelmann (Buchung & Organisatorisches). 
Ansprechpartner in der KML-Geschäftsstelle.

Weitere Details zu den einzelnen Terminen (Uhrzeit, Ansprechpartner, etc.) finden Sie auf unserer Terminseite.

DatumOrtReferent
15.02.2019BerlinProf. Dr. G. Illerhaus
03.04.2019LandshutPD Dr. B. Kasenda
07.05.2019GöttingenProf. Dr. G. Illerhaus
12.06.2019FuldaDr. E. Schorb
03.09.2019HomburgProf. Dr. G. Illerhaus
12.09.2019HeilbronnProf. Dr. G. Illerhaus
18.09.2019OffenburgPD Dr. B. Kasenda
16.10.2019NürnbergProf. Dr. G. Illerhaus
16.12.2019BerlinProf. Dr. P. Borchmann